FGV Verlag
 
   
die Bücher
Der erste Band des neuen Citroën-Jahrbuch erschien im Herbst 2004. (ISBN 978-3-00-013667-2)

Auf 128 Seiten erzählen unsere Autoren alles von Lust auf bis zum Frust mit Citroën. 140 Fotos, viele davon unveröffentlicht, machen Lust auf mehr.

Leseproben:
Hinter den sieben Bergen
"einem heimischen Schwimmvogel nicht unähnlich"
 Der DS-Fahrer, das unbekannte Wesen

Stories, die kein übliches Buch füllen werden, aber mehr als Artikel in Clubzeitungen sind, bilden den Inhalt des Citroën-Jahrbuch.
Exklusiv erfahren Sie im Band 1 des Citroën-Jahrbuch durch einen Text von Ingo Meier, woher der Name "Ente"stammt und wie er sich im deutschen Sprachgebrauch verbreitete.

 

Ulrich Knaack stellt Ihnen exkluisiv die KBA-Akte des Transporters HY vor und veröffentlicht eine bis dato unbekannte psychologische Studie über DS-Fahrer, die Citroën Köln für 1965 erstellen ließ. Halwart Schrader berichtet von der Erfindung der Gauloises-Touren und im Überblick über Citroëns Oberklasse vom C6 des Jahres 1928 bis zum C6 des Jahres 2005 sehen Sie weltexklusiv ein Foto des SM-V8-Motors.

Das Beste: Sie können die neue Jahrbuch-Reihe von Anfang an zum reduzierten Preis abonnieren, und haben damit gleichzeitig eine Option auf Sonderangebote des FGV-Verlag.

Sie können das "Citroën Jahrbuch N° 1" schnell, bequem und portofrei direkt beim Verlag bestellen.

Senden Sie dazu lediglich eine E-Mail an: bestellung@fgv-verlag.de.
Bitte geben Sie dabei Ihren vollständigen Namen, die Lieferadresse und Ihren genauen Bestellwunsch an. Bitte entscheiden Sie sich zwischen Einzelbezug oder dem (jederzeit kündbaren) Abonnement.

Oder Sie schreiben uns per Post:
FGV-Verlag
Hohenholter Str. 5
48161 Münster

Hinweise zum Versand
Hier geht es zur Mail-Bestellung

Copyright 2011 FGV-Verlag
 Citroen Jahrbuch Nr. 1 Citroen Jahrbuch Nr. 1