FGV Verlag
NEU !
  Beim Verlag restlos ausverkauft, exklusiv bei uns weiter lieferbar!
50 ans de DS

Deutsch-Deutsche Analogien im Kraftfahrzeugbau

Deutsch-Deutsche Analogien im Kraftfahrzeugbau (1945 bis 1990)
Herausgeber: F-Kubik, Verlag Delius Klasing, 2011, 91 Seiten, zahlreiche Bilder und Tabellen, ISBN 978-3-7688-3312-7
Preis: 19,00 EUR.

Die Gruppe "Forum für Fahrzeuggeschichte", kurz F3, gesprochen "F kubik", veranstaltete im Jahr 2010 in Zwickau das erste Symposium zur Fahrzeuggeschichte. Nun liegt der zugehörige Tagungsband vor. Darin enthalten sind sämtliche Referate sowie einige weitere Hintergrund-Informationen und eine Einleitung von Prof. Kirchberg.

In selbiger wird das Novum dieses historischen Symposiums, sein neuer Blick und die bis dato eher unbehandelte Fragestellung gewürdigt:
" Wir machen hier und heute erstmals den Versuch, Im Bereich der Kraftfahrzeugindustrie eine Ost-West-Synchron-Optik zu beginnen. Es geht dabei eben nicht um einen gut/schlecht - oder auch schwarz/weiß - Vergleich, und gleich gar nicht um nachträgliche Vergangenheitsglorifizierung. Wir wollen unsere Rück-Sicht, die ja für viele von uns nicht tradierte, sondern erlebte Geschichte widerspiegelt, aus Blickwinkeln beiderseits der Grenzen nähren. Daher haben wir uns bei der Auswahl der Vorträge und Referenten bewusst um Ausgewogenheit bemüht."

Deutsch-Deutsche Analogien im Kraftfahrzeugbau
Deutsch-Deutsche Analogien im Kraftfahrzeugbau
Deutsch-Deutsche Analogien im Kraftfahrzeugbau
Deutsch-Deutsche Analogien im Kraftfahrzeugbau
Deutsch-Deutsche Analogien im Kraftfahrzeugbau

Die Referenten und Ihre Themen:

  • Prof. Peter Kirchberg: Deutsch-Deutsche Analogien im Fahrzeugbau, Thesen zur Einführung ins Thema
  • Michael Stück: Der DKW F9 und seine Übernahme nach Eisenach
  • Ralf Friese: Die Zweitakter aus Ingolstadt und Düsseldorf
  • Thomas Erdmann: Kunststoffautos aus Ingolstadt
  • Dr. Werner Reichelt: Der Weg zur Duroplast-Karosserie in Zwickau
  • Dr. Bernd Wiersch: Die Implantation des VW-Motors in Wartburg und Trabant
  • Eckart Paslack: Nutzkraftwagenbau Ost - ein von der Planwirtschaft bestimmter Weg
  • Hans-Jürgen Hahn: Nutzfahrzeugentwicklung West - Innovation durch Wettbewerb

Anhänge:

  • Ostdeutsche und westdeutsche Produktionsstatistiken
  • Das August Horch Museum
  • Fotografische Impressionen
  • Teilnehmerliste

 

Sie können das Buch: "Deutsch-Deutsche Analogien im Kraftfahrzeugbau (1945 bis 1990)" schnell und bequem direkt beim Verlag bestellen.

Senden Sie dazu lediglich eine E-Mail an: bestellung@fgv-verlag.de.
Bitte geben Sie dabei Ihren vollständigen Namen, die Lieferadresse und Ihren genauen Bestellwunsch an.

Oder Sie schreiben uns per Post:
FGV-Verlag
Hohenholter Str. 5
48161 Münster

Copyright 2011 FGV-Verlag